Apartments / Seminare

  • Seminario
    Apartment mit Meerblick
  • Pollock
    Deluxe Studio mit Doppelbett
  • Rembrandt
    Studio Apartment
  • Kandinsky
    Doppelbettzimmer mit Meerblick
  • Da Vinci
    Studio mit Meerblick
  • Picasso
    Doppelzimmer mit Meerblick
  • Boticelli
    Apartment - Erdgeschoss
  • Van Gogh
    Budget Doppelzimmer
  • Liedtke
    Deluxe Suite mit Meerblick
  • Dali
    Deluxe Apartment

ALLES AUSGEBUCHT?

Wir organisieren Ihnen
Termine für Liedtke-Apartments

Tel 00 34 971 674713

oder: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Reservierungsanfrage

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Fundacion World Peace Community (in Gründung)

Geltungsbereich Länder - Friedensbotschafter

Allgemeine Geschäftsbedingungen

der Fundacion World Peace Community (in Gründung)

(zur Zeit nicht eingetragene gemeinnützige Fundacion)

07157 Port de Andratx Mallorca Calle Olivera 35
in Vorbereitung der Gründung zu einer im Register eingetragenen Fundacion)

Einführung

Dieter Walter Liedtke ist Gründer der World Peace Community (WPC), einem humanitären und prinzipiell für alle Menschen zugänglichem Friedens-, Kunst-, Forschungs- und Wirtschaftsnetzwerk, das es ermöglichen soll, dass die WPC Partner ihren Lebensunterhalt mit der ethischen Friedensidee durch den Vertrieb der Codigo Universo Produkte bestreiten können. Die Kunst-, Forschungs- und Wirtschaftspartner haben es sich zur Aufgabe gemacht, gemeinschaftlich ein Friedens-, Wohlstands- und ein kreativitätsförderndes Informationsnetzwerk für Kunst- Wissenschafts- und Gesellschaftsinformationen aufzubauen, die über die Codigo Universo Formel, art open Kunstausstellungen und das geplante Internet Portal www.aimeim.info und www.liedtke-museum.com Informationen graphisch und optisch so aufzubereiten, dass sie allen Bevölkerungsgruppen zugänglich werden und zu einer positiven Entwicklung des Menschen und der Gesellschaft auch durch die Friedensprojekte Globalpeace Campus sowie durch Medien-Klarstellungen und Klagen gegen die Verletzungen der Verfassungen und Menschenrechte der UN Charta beizutragen.

Kunst und die durch die Anwendung des Codigo Universo verstärkte Kreativität tragen zum verbesserten Wohlstand in der Bevölkerung sowie zu einer weiterentwickelten Medizin und zum Frieden in der Welt bei.

Als Stiftungskapital übereignet der Gründer und Künstler, zum Gründungszeitpunkt der Fundacion ein von ihm geschaffenes Original-Kunstwerk für 1.000 000 Euro. Das Kunstwerke wird als Leihgabe an die Liedtke Fundacion in Port de Andratx Calle Olivera mit einem permanenten Leihvertrag ausgeliehen und im Liedtke Museum ausgestellt.

Satzung und Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die World Peace Community ist gemeinnützig und ausschließlich und unmittelbar die Kunst, das Kunstverständnis und die Krativität in der Bevölkerung über den Codigo Universo, das Projekt Globalpeace Campus durch gezielte Innovations- und Friedenförderung sowie Mitgliederwerbung zu fördern. Mitglieder unterstützen das Museum Fundacion Liedtke, die World Peace Community ehrenamtlich nach ihren Möglichkeiten in der Organisation und Herstellung von: Kunstausstellungen, Öffentlichkeitsarbeiten, Kunstfestivals, wissenschaftlichen Vorträgen, Seminaren, Studien, Dokumentationen, Archivierungen und Katalogen, Beiträgen für Print-Medien und für elektronische Medien, Filmen, Internet-Portalen, Vertragsentwicklungen, Prospekte, Texte, Desenge, Webseitenherstellung, Spielen, Apps, Softwareprogrammierungen und Exkursionen sowie Vorbereitungen von Klagen gegen Verletzungen der UN Menschenrechte und der Verfassungen der Länder durchzuführen.

Mitglieder können natürliche Personen und Unternehmen jedweder Rechtsform werden. Die Kündigung der Mitgliedschaft kann jederzeit erfolgen. Der fristlose Ausschluss aus der Fundacion ist möglich, wenn das Mitglied gegenüber Dritten nicht ethisch handelt oder gegen die Satzung verstößt. Der Bürositz der Fundacion in Gründung ist Calle Olivera 35 Museo Liedtke Puerto Andratx, Mallorca, Spanien.

Die Familien-Mitglieder des Gründers Dieter Walter Liedtke stellen den Beirat des Vorstandes.

Der Vorstand wird von den Mitgliedern mit einfacher Mehrheit aus den Familienmitgliedern des Gründers gewählt. Der Vorstand arbeitet ehrenamtlich.

Der Gründungsvorstand für ist Dieter Walter Liedtke.

  1. Es wird ein Jahresbeitrag von 19,- Euro erwartet. Für noch in Ausbildung befindliche Mitglieder (z. B. Schüler, Studenten, junge Künstler) ist der Jahresbeitrag auf eine symbolischen Betrag von 1 Euro reduziert. Ehrenmitglieder, Mentoren sind von der Beitragszahlung befreit. Lizenzpartner oder Ethik-Berater der Codigo Unioverso Holding Invest SA zahlen einen freiwilligen Mitgliedsbeitrag den sie selbst bestimmen.
  2. Mitglieder erhalten freien Eintritt zu Veranstaltungen des Museo Liedtke und Zugang zu neuen Forschungsergebnissen der Fundacion Liedtke in Port de Andratx. Mitglieder die als Künstler tätig sind, haben die Möglichkeit, ihre Kunst, in Events des Cafés aimeim des Museo Liedtke als Auftritt oder Happening zu präsentieren.
  3. Als Gerichtsstand ist Palma de Mallorca und es ist Spanisches-Recht vereinbart.
  4. Die Mitgliederversammlung findet alle 1 bis 5 Jahre auf Antrag des Vorstands oder durch Antrag von 25 % der Mitglieder am Sitz des Vereins statt.
  5. Aus Vereinfachungsgründen werden auch Übersetzungen in anderen Sprachen angefertigt. Bei gerichtlichen Auseinandersetzungen ist jedoch immer nur die spanische Fassung gültig. Mündliche Verabredungen bedürfen für ihre Gültigkeit der Schriftform. Das betrifft auch diese Schriftformvorschrift.
  6. Sollten sich einzelne Absätze dieser Satzung oder des Beitritts zur Fundacion als unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Rechtsgültigkeit der Satzung im Übrigen nicht berührt. Die ungültigen Absätze werden in diesem Fall durch rechtsgültige Absätze ersetzt, die wirtschaftlich den ersetzten Absätzen am nächsten kommen. Das gleiche gilt auch für Satzungslücken die von Gesetz für eine Stiftung vorgeschrieben sind.

Die Fundacion ist vorerst in Gründung und nicht im Register für Fundacionen eingetragen. Die Fundacion soll mit 1000 Gründungs-Mitgliedern als eine gemeinnützige Stiftung mit dem Namen Fundacion World Peace Community in Spanien eingetragen werden. Zur Eintragung der gemeinnützigen Fundacion, mit vorliegender Satzung, gibt der Antragsteller als Gründungs-Mitglied der Fundacion World Peace Community mit seiner Unterschrift in diesem Antrag seine Zustimmung. Die Gründungssatzung wird von, in Abstimmung und in Einfacher Mehrheit von den anwesenden Gründungsmitgliedern nach den Gesetzen Spanien neu gefasst und verabschiedet.

Liedtke-Museum in Port d‘Andratx

Hauptmenü

Apartments / Seminare

  • Seminario
    Apartment mit Meerblick
  • Pollock
    Deluxe Studio mit Doppelbett
  • Rembrandt
    Studio Apartment
  • Kandinsky
    Doppelbettzimmer mit Meerblick
  • Da Vinci
    Studio mit Meerblick
  • Picasso
    Doppelzimmer mit Meerblick
  • Boticelli
    Apartment - Erdgeschoss
  • Van Gogh
    Budget Doppelzimmer
  • Liedtke
    Deluxe Suite mit Meerblick
  • Dali
    Deluxe Apartment

Untermenü